Warum Online Casinos immer öfters Boni ohne Einzahlung vergeben

Warum Online Casinos immer öfters Boni ohne Einzahlung vergeben

Die Konkurrenz ist groß auf dem Glücksspielmarkt. Beinahe täglich schießen neue Casinos wie Pilze aus der Erde und der Verbraucher hat die Qual der Wahl. Welches ist das richtige Casino für die persönlichen Bedürfnisse? Woran wählt man aus, auf welche Kriterien verlässt man sich? Und wie sinnvoll sind Angebote, bei denen ein Gratisbonus ausgelobt wird, der nicht an eine Einzahlung gekoppelt ist?

Gratisangebote realistisch und fair

Das Misstrauen gegenüber Gratisangeboten ist den Menschen in die Wiege gelegt. In der heutigen Gesellschaft ist es für die meisten Personen nicht vorstellbar, dass sie etwas ohne Gegenleistung erhalten. Da ist es normal, dass Casino Bonus Codes ohne Einzahlung zunächst einmal skeptisch betrachtet werden. Doch was ist der Grund, warum diese Angebote wirklich ehrlich gemeint sind? Welchen Profit generiert das Casino und welche Bedingungen gibt es für die Einlösung des Gratis-Angebots?

Auch die Online-Casinos merken, dass der Konkurrenzdruck hoch ist. Und es gilt, jeden potenziellen Kunden schon vor seiner Anmeldung wie einen König zu behandeln. Natürlich ist das Casino auch bereit, kostenlose Freispiele zur Verfügung zu stellen oder einen Gratisbonus auszuloben, wenn damit ein neuer Kunde generiert werden kann. Die Boni stehen dann auch ohne Wenn und Aber zur Verfügung, sind keine Abzocke und können direkt nach der Anmeldung genutzt werden.

Warum Sie ohne schlechtes Gewissen zuschlagen dürfen

Sie tun sich schwer damit, ein kostenloses Geschenk anzunehmen, was Ihnen einfach so präsentiert wird? Verständlich, doch in diesem Fall, denken Sie an sich und nutzen Sie die Möglichkeit, das Leben zu verbessern. Überlegen Sie doch einmal selbst: Wenn Sie im Supermarkt eine Gratisprobe erhalten, nehmen Sie diese doch auch nicht, richtig? Warum also sollten Sie bei einem Online-Casino hier eine Ausnahme machen?

Doch achten Sie darauf, dass Sie rechtzeitig zuschlagen. Denn Gratis-Angebote sind fast immer zeitlich begrenzt und wenn Sie zu lange zögern, ist das Angebot bereits vorbei. Dann erhalten Sie als Neukunde zwar immer noch den klassischen Einzahlungsbonus, hierfür ist eine Einzahlung allerdings erforderlich. Doch beim Gratisbonus ohne Einzahlung geht es ja primär darum, dass Sie überhaupt nichts für Ihr Geschenk machen müssen.

Die Zahl der Gamer wächst stetig

Doch eine Frage stellt sich immer noch: Wie können sich die Casinos das leisten? Immerhin bergen Freispiele beispielsweise die Chance für Sie, dass Sie Ihren Kontostand ohne eigene Einzahlung erhöhen können und sogar eine Auszahlung möglich ist, bevor Sie je einen Euro investiert haben. Es muss zwar nicht so kommen, die Möglichkeit besteht aber.

Nun, die Zahl der Online-Gamer steigt immer weiter und damit auch der Zulauf bei Online-Casinos. Der Gratisbonus richtet sich nur an jene Kunden, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren und die Gratisaktion mitbekommen haben. Es ist schon aufgrund der Anzahl an Spielern für das Casino trotz allem sinnvoll, Gratisangebote bereit zu stellen. Denn wenn Sie sich als Kunde wohlfühlen, profitiert auch der Spieleanbieter davon. Und darum geht es schlussendlich: Das Ziel ist eine vertrauensvolle Basis, bei dem Sie sich wohlfühlen und das Casino Sie gern zu seiner Kundschaft rechnet.

Autor: Redaktion

 
Werbung

Wie denkst du darüber? Teile uns deine Meinung mit! Hinterlasse doch einen Kommentar: