Warum Außenwerbung auch heute noch wichtig ist

Außenwerbung

Wir leben im digitalen Zeitalter, weshalb im Marketing der Internet-Bereich eine zunehmend größere Bedeutung erfährt. Nichtsdestotrotz ist es keine gute Idee, sich ausschließlich auf die neuen Medien zu konzentrieren, wenn es um das Thema Werbung geht. Auch heute lohnt es sich für Unternehmen noch, Außenwerbung wie Plakate, Planen und Banner zu gestalten, um damit auf sich aufmerksam zu machen und die eigenen Umsätze zu erhöhen. Denn: Der Marketing-Mix aus Online-Medien, Print-Medien und Außenwerbung bringt den meisten Erfolg. Gerade die Außenwerbung, die unter anderem Leuchtreklamen, Lichtwerbung, Firmenschilder, Plakate und Planen umfasst, wird heute aber oft vergessen. Zu Unrecht, wie wir finden!

Die Vorteile klassischer Außenwerbung

Außenwerbung hat viele Vorteile, sodass sie auch im Zeitalter der digitalen Medien noch von hoher Bedeutung ist. Zu den wichtigsten Pluspunkten gehören:

  • Hoher Wiedererkennungswert dank CI-orientierter Werbung
  • Außenwerbung bleibt lange im Gedächtnis
  • Außenwerbung kann Wiederholungseffekte schaffen, wie etwa an der Bushaltestelle oder im Wartezimmer
  • Außenwerbung ist dauerhaft präsent, was die Effizienz erhöht
  • Mit Außenwerbung wird eine andere Zielgruppe erreicht als etwa beim Online-Marketing

Zudem ist Außenwerbung aus großer Entfernung sichtbar, sodass sie auch zufällig vorbeikommende Personen erreicht.

Worauf Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Außenwerbung achten sollten

In erster Linie sollte bei Außenwerbung darauf geachtet werden, dass diese hochwertig und langlebig ist. Wählen Sie daher einen Anbieter für den Druck Ihrer Werbung, der entsprechend qualitative Materialien verwendet. Das trifft beispielsweise auf print24.com zu, wo Sie für den Außenbereich Planen und Banner bedrucken lassen können. Dabei stehen drei Materialien zur Auswahl, die für unterschiedliche Einsatzzwecke gut geeignet sind. Darüber hinaus ist es natürlich wichtig, dass die Werbung zielgruppen- und kundenorientiert ist. Außenwerbung muss direkt ins Auge fallen und ein echter Hingucker sein, damit sie auch jene Menschen fesselt, die sonst gar nicht auf das dahinter stehende Unternehmen aufmerksam geworden wären. Daher ist es ratsam, sich von erfahrenen Werbeagenturen oder Marketingexperten beraten zu lassen.

Traditionelle Werbung am besten mit moderner Werbung kombinieren

Im Laufe der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass es am wirkungsvollsten ist, klassische Werbung wie Plakate, Planen, Flyer und Prospekte mit moderner Online-Werbung zu kombinieren. So lässt sich eine breite Zielgruppe ansprechen und der Umsatz eines Unternehmens langfristig am besten erhöhen. Daher sollten Sie weder auf die eigene Website noch auf die Vorteile der Außenwerbung verzichten, wenn Sie als Unternehmer erfolgreich sein möchten.

Autor: Redaktion

Wie denkst du darüber? Teile uns deine Meinung mit! Hinterlasse doch einen Kommentar: