3MinutenCoach News-Check

Wenn eine Du-Kultur per Dekret und Übergangsfrist angeordnet werden muss, wenn ein Velo-Parkplatz mit Brimborium eingeweiht wird, wenn Führungskräfte mit englischen Begriffen um sich werfen und Ü50-Manager sich im Triathlon überbieten, dann findet Stefan Häseli das äußerst amüsant. Der Experte für Alltagskommunikation hat in den vergangenen Jahren zahlreiche solcher Geschichten gesammelt und darüber satirische Kolumnen geschrieben. Dass er die absurden Inhalte aus der Geschäftswelt derzeit in einem neuen Solo-Programm verarbeitet, ist für ihn eine logische Konsequenz.

„Die Welt ist ein seltsames Theater“, sagt der ausgebildete Schauspieler und Moderator und rückt die Brille zurecht, hinter der seine Augen schelmisch blitzen. „Es sind oft die Absurditäten des Alltags, die bei Licht betrachtet wenig logisch sind. Immer dann, wenn bei mir die Reaktion ‚ja-das-gibt’s-doch-nicht‘ kommt, lege ich das sofort in meiner Hirn-Schublade ab. Das meiste davon ist gar nicht betriebsspezifisch, sondern eher typisch Großunternehmen, typisch Manager oder typisch Mitarbeiter. Das bringt mich zum Schmunzeln und manchmal eben auch zum Nachdenken.“ Nicht umsonst ist der feinsinnige Humor, amüsante Anekdoten aus der Praxis und ein liebevolles Augenzwinkern über die Chef-Etagen das Markenzeichen des Speakers, Entertainers und Comedians.

Der Business-Welt einen Spiegel vorhalten

Tiefe Einblicke in multinationale Konzerne und Gespräche bis in die höchsten Vorstandsebenen lassen Stefan Häseli erkennen, welche Themen Menschen in Unternehmen tatsächlich bewegen. „Es ist ein Privileg als Außenstehender, der tageweise Gast in einer Organisation sein darf, bestimmte Dinge zu sehen, die Insidern sehr normal erscheinen“, berichtet Häseli. Aus dieser Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten Unternehmenskulturen und Menschen hat er ein Bühnenkonzept entwickelt, bei dem er als Kunstfigur mit Kabarett-Elementen der Business-Welt einen Spiegel vorhält und die komischen Seiten des Berufsalltags kurzweilig darstellt. In erster Linie will er damit unterhalten und hier und da einen Gedankenanstoß anbieten: „Statt Politsatire biete ich so etwas wie Business-Satire.“ Von Werten bis Wahnsinn, von Themen bis Trends, von Leadership bis Leadershit: Gerade auf Firmenveranstaltungen, auf denen fachliche Inhalte im Fokus stehen, will Häseli mit seinem neuen Angebot ein angenehmes Gegengewicht bilden. „Gemeinsames Lachen, erst recht im Business, ist die beste Beziehungspflege. Genau das ist motivierend, sorgt für Begeisterung, Zufriedenheit und gute Erinnerungen.“ Auch wenn es im Arbeitsalltag um das Geldverdienen geht, wenn die Realität in den Unternehmen oft hart ist und von den Menschen viel gefordert wird, dürfen Menschlichkeit und Spaß niemals verloren gehen – davon ist Häseli überzeugt. „Ich ziehe den Hut vor Mitarbeitenden und Führungskräften, die jeden Tag ihre Kräfte für den Erfolg der Firmen einsetzen. Wenn es gelingt, dass es alle gut miteinander haben, dann ist viel erreicht. Mit meiner Business Comedy trage ich meinen Teil dazu bei.“ Weitere Informationen unter www.business-comedy.ch

News-Check

Aussender: News-Check

Meldungen, die unter der Rubrik "News-Check" veröffentlicht werden, sind keine redaktionellen Inhalte der 3MinutenCoach-Redaktion. Die Meldungen wurden vom jeweiligen Aussender als Pressemitteilung zur Verfügung gestellt. Die Inhaltliche Verantwortung trägt das Unternehmen, von dem die Meldung stammt.

Werbung